C H A L L E N G E     P R O J E K T

Wenn sechs Needlebees das “Gleiche” tun ...

Der Herausforderung (engl. challenge), der wir uns stellten, war,  jeder für sich selbst einen Quilt zu erstellen, der einen vorgegebenen Musteraufbau und Größe hatte, aber farblich selbst gestaltet werden sollte.

Die Art der Stoffe sowie die Menge der verwendeten Farben konnte von jeder Teilnehmerin frei gewählt werden.

Sehen Sie selbst was dabei Interessantes herausgekommen ist.

Vorgabe für diese Quilts waren die Blöcke Folded Box und Starry Splendor aus dem Buch Scrappy Duos von Donna Lynn Thomas. Der Quilt sollte aus fünf Starry Splendor Blöcken und vier Folded Box Blöcken, die abwechselt zu einem Quadrat zusammengesetzt werden, bestehen. Die Bockgröße ist 12 Inch.

Alle Quilts (außer Birgits) wurden mit der Nähmaschine genäht und auch gequiltet.

Vorgabe Muster:

challenge_projekt

Ergebnisse der Needlebees Arbeiten

challenge_602 challenge_502

“Feuer, Wasser, Luft & Erde” von Birgit (handgequiltet)

“Seidenquilt” von Gisela

challenge_302

“Für Patti” von Jutta

challenge_102
challenge_402

“Der rote Rand” von Susanne

“Blauer Quilt” von Heike

Eleni, die erst später zu unserer Gruppe kam, fand die “Challenge”-Idee  so gut, dass sie auch gleich einen Challenge-Quilt und passende Kissen für sich dazu genäht hat:

challenge_7
challenge_8

“Nachtrag” von Eleni

[Home] [Wir über uns] [Unsere Treffen] [Ausstellung 2005] [Challenge-Projekt] [Stickkurs 2007] [Geburtstagsquilts] [Patchgeschichten] [Links] [Impressum]